Gondel 89 mm, komplett mit Midi Fan evo und Hacker E50L 2,5D

Artikelnummer: Go89 E50L 1170

Aufsatzgondel für Midi Fan evo
Zur Verkleidung und Montage von Impllern an Seglern und Jetmodellen.
Fertig verbaut mit Midi Fan evo und Hacker E50L 2,5D (1170) und Kabelverlängerungen
12 s / 105 A / 55 N

Kategorie: Impellergondel GFK - fertige Sets


387,97 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 398,00 €
(Sie sparen 2.52%, also 10,03 €)
wird nach Bestellung produziert. Lieferdauer bitte erfragen.

Lieferstatus: Bestellartikel (ca. 4 Wochen)

Lieferzeit: 10 - 11 Werktage



Für Jene, denen Klapptriebwerke zu aufwändig sind, die aber dennoch auf den Impellerspaß mit ihren Seglern nicht verzichten möchten,  bieten wir diese Aufsatzgondeln an.

Sie finden vorrangig Anwendung bei Seglern, die im Kunstflug eingesetzt werden, und wo das Segeln nicht im Vordergrund steht.
Außerdem finden die Gondeln ihren Einsatz bei Speedmodellen als aufgesetzte Verkleidung.
Die Gondeln sind selbsttragend und nehmen die entstehenden Kräfte vollständig auf.

Das hier angebotene Set ist eine fertige Lösung für Segler mit ca. 8-11 kg Abfluggewicht.
Der Antrieb ist ausgelegt für den Betrieb an 12s und zieht eingebaut ca. 110A Dauer.
Der Hacker Motor zeichnet sich durch eine besondere Laufruhe aus und paßt deshalb besonders gut zu Seglern.
Der erzeugte Schub erreicht 55 N.


Der Antrieb ist feingewuchtet, fertig verbaut in der Gondel und es sind Kabelverlängerungen angebracht, die unten aus dem Fuß herausragen.

Zum Lieferumfang gehört jeweils die GfK Gondel mit Fuß (Gelcoat weiß), ein passender Einlaufring, die Düse MD D12, sowie der fertig montierte und feingewuchtete Antrieb.

Ein "Rundumsorglospaket" also.

Achtung: Diese Einheit wird nach Bestellung individuell für Sie angefertigt. Die Lieferzeit beträgt ca. 8-10 Werktage ab Bestellung (auch wenn die Ampel grün ist)

Technische Daten:
Gewicht: 790 g (inkl. Antrieb, Einlauf und Düse)
Länge: 185 mm (inkl. Einlaufring)
Durchmesser max.: 110 mm
Durchmesser Einlauf: 89 mm
Durchmesser Düse: 75 mm
Länge Fuß: 270 mm (kann beliebig gekürzt werden)
Profil Fuß: 75 x 23 mm (tropfenförmig)


Daten Antrieb:
Impeller: Midi Fan evo (39 mm)
Motor: Hacker E50L 2,5D (1170kv)
Spannung: 12s / 44,4 V
Strom: 105 A (eingebaut ca. 110 A)
Schub: ca. 55 N
Regler: HV Regler > 120A Dauer
Timing: 6-8°
Akku: 5.000 - 6.000 mAh 30C
Kabelverlängerung:  je 4 qmm


Welchen Regler brauche ich?

Als Regler wird hier eine HV Variante ab 120A Dauerbelastung empfohlen.
Gut bewährt haben sich z.B. YGE 120 HV oder Jeti Mezon 130... 
Ein Tipp: Der Regler sollte im Modell akkunah platziert werden, damit die Kabel zwischen Akku und Regler möglichst kurz sind. Eine Verlängerung der Kabel zwischen Regler und Motor ist bedenkenlos möglich.
Ist die benötigte Kabellänge bei Bestellung bereits bekannt, lötet WeMoTec gerne bereits werkseitig die benötigten Kabellängen an.

Warum ist der Fuß so lang?
Der Fuß ragt in den meisten Anwendungen bis zum Rumpfboden, wo er befestigt wird. Der Fuß kann beliebig gekürzt werden.
Die Befestigung am Modell erfolgt nach eigenem Ermessen.

Welchen Anstellwinkel sollte die Gondel haben?
Das hängt sehr vom Modell und insbesondere von der Lage und Art des Leitwerks ab.
Grundsätzlich gilt: Die Gondel sollte so tief wie möglich auf dem Rumpf sitzen, um die Hebelkräfte gering zu halten.
Als erster Anhaltspunkt sollte die Gondelachse parallel zur Längsachse laufen.
Da meist die Leitwerke 0° Anstellung zur Längsachse haben, sollte die Gondel also parallel zum Leitwerk ausgerichtet sein.
Das ist so auf jeden Fall fliegbar, evtl. kann man die Anstellung zur Feinjustierung später etwas anpassen.

Gibt es die Gondel auch in anderen Farben?
Nein, die Gondel wird immer in Gelcoat weiß geliefert. Sie können das Gelcoat bei Bedarf aber gut mit 800er Schleifpapier anschleifen, und dann lackieren.
Sollten Sie die Gondel bearbeiten und lackieren wollen bevor der Antrieb eingebaut wird, können wir Ihnen auch gerne die Gondel schicken, Sie bearbeiten und lackieren diese, und wir bauen dann später den Antrieb in die fertige Gondel ein.

Versandgewicht: 1,50 Kg
Artikelgewicht: 0,79 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 1
5 von 5 Toller Service, Toller Antrieb

Sehr kompetente Beratung durch Herrn Wennmacher.
Ich habe mich letztendlich für einen 80-iger Impeller entschieden. Dieser ist in einem Swift von Tomahawk verbaut.
Der Flieger wiegt ca. 6,5 kg. An 12S bietet der Antrieb mehr als ausreichen Schub. Auch der Klang des Triebwerks ist beeindruckend.
Vielen Dank nochmal an das gesamte Team.
Mit freundlichen Grüßen aus dem Erzgebirge
Marcus Wolf

., 09.11.2018
Einträge gesamt: 1
Kontaktdaten