Tomahawk Viperjet weiß

Artikelnummer: TV 001

Semi scale Schaummodell für Mini Fan pro

Kategorie: Schaumwaffel

Beleuchtung
Drehzahlsteller
Drive set

ab 119,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

UVP des Herstellers: 119,00 €
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage







Maßstab:
1 : 9
Spannweite: 1040 mm
Rumpflänge: 970 mm
Fluggewicht ca.: 1100-1200 g
Funktionen: Quer, Höhe, Seite, Regler
Impeller: Mini Fan evo
Motor: HET 2W20
Akku: Lipo 4s 2.800-3.500 mAh

Versandgewicht: 2,20 Kg
Artikelgewicht: 1,60 Kg

Durchschnittliche Artikelbewertung

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Viper Jet mit Mini Fan EVO

Ich habe aufgrund mehrer Empfehlungen den Viper Jet bestellt. Dazu die brandneue neue Mini FAN EVO 2W20 Turbine als Set.
Da die Bestellung für mich am Ende etwas zeitkritisch war, habe ich Kontakt mit Wemotoec aufgenommen und Herr Wennmacher hat sich sofort persönlich darum gekümmert. Vielen Dank dafür und großes Lob.
Der Zusammenbau dauerte bei mir 3-4 Tage, allerdings nicht durchgehend. Es passte alles exakt. Größere Ungereimtheiten sind nicht aufgetreten. Verwendet habe ich neben der neuen Turbine eine YEP100 Regler (man muß den Schaum etwas ausnehmen und das Kabel zum Akku um ca. 10cm verlängern) sowie neue 3200mAh Zippi Akkus mit 35c. Dazu HK-922MG Servos (einen Tick zu groß aber das ist kein Problem) und eine Horizon 7 Kanal DSMX Empfänger mir Satellit.
Insgesamt ist der Jet nicht ganz leicht geworden und liegt etwa bei 1250g. So war ich gespannt, wie sich die Turbine macht, die ja in der Spitze mit ca. 1350g Schub angegeben ist.
Der Erstflug war unproblematisch, nur leichte Trimkorrekturen waren notwendig. Die angegebenen Ausschläge passen auch. Allerdings habe ich ein deutliches störendes Pendeln um die Hochachse, vor allem bei höheren Geschwindigkeiten bemerkt. Der Schwerpunkt lag allerdings auch ca. 1,5 cm hinter dem angegebenen Wert. In den folgenden Flügen habe ich den Akku sukzessive nach vorn geschoben, er liegt jetzt leicht vor dem angegebenen Wert, und das Pendeln ist weg. Der Jet liegt satt in der Luft. Keine Abkipptendenzen, den Stömungsabriss muss man richtig provozieren, nach ca. 1 Trudelbewegung hat man ihn wieder sicher; Der Start ist auch für mich als Pilot unkritisch, nur einen leichten Schubs in die richtige Richtung. Im Rücken ist deutliches Nachdrücken angesagt. Auf Gas brauche ich einen ordentlichen Tiefenrudermischer (18%) und letztlich werde ich auch noch einene leichten Mischer von Gas auf Quer ausproblieren, da sich das Drehmoment der Trubine bei Vollgas etwas bemerkbar macht. Regler und Turbine harmonieren perfekt. Das Geräusch ist ein Traum. Unbegrenzt senkrecht geht er nicht, aber mit etwas Dynamik gehen auch sehr große Loopings. Die Uhr für die Flugzeit habe ich auch weiter nach oben gedreht, sie steht jetzt bei 7 min - Alarm, effektiv sind derzeit es fast 8 min. Dabei lade ich nur ca. 2500mAh nach, also deutlich Luft. Ich könnte also bei meinem Flugstil auch kleinere Akkus nehmen. Ich werde das versuchen, falls ich damit mit dem Schwerpunkt noch hinkomme. Jetzt werde ich noch das Beleuchtungsset einbauen und dann ist die Viper perfekt.
Vielen Dank

., 23.10.2013
Einträge 11 – 12 von 12
5 von 5 Super Jet für einen sehr günstigen Preis!

Ich habe den ViperJet im Urlaub fliegen gesehen und war so begeistert vom Flugbild, Sound und Wendigkeit, dass ich ihn direkt eine Stunde später bestellt habe. Es ist mein erstes WeMoTect Schaum-Modell. Ich habe am Wochenende angefangen ohn zu bauen, die Baukastenqualität ist hervorragend, so wir ich es bisher nur von MPX Schaum-Baukästen kannte. Die Bauanleitung ist sehr umfangreich und verständlich. Ich freie mich sehr auf meinen Erstflug.
Holger

., 19.06.2017
5 von 5 Service, Support und ein breites Grinsen

Besten Dank für die hervorragende Beratung und für den professionellen, sehr freundlichen Support. Alleine das ist schon 5 Sterne wert! (Unbezahlbar).

Die Tomahawk Viper mit Motor/Impeller-Kombi (2W20/Mini Fan Evo) konnte bereits einige Flüge absolvieren – ich bin absolut zufrieden und freue mich auf viele weitere Flüge. Der immer dabei Jet!!!

Besten Dank.
Beste Grüße, Norbert

., 23.11.2018
Einträge 11 – 12 von 12